Tolle Chance für schnelle Fotografen: Noch bis 15. Juli können Fotokünstler am Foto­contest von WunderWelten und STADTWERK AM SEE mitmachen.

Dieses Jahr hat der Wettbewerb drei Themen:
• Farbenvielfalt in der Natur
• Schwarz-Weiß-Fotografie
• Fotos for Future
Die letzte Kategorie richtet sich speziell an 18- bis 24-Jährige, die mit ihren Bildern unberührte Natur, Umweltprojekte, zukunftweisende Technik, engagierte
Menschen oder auch Umweltsünden einfangen.
Prämiert werden 30 Fotos mit Preisen im Wert von über 10.000 Euro. Außerdem werden die Gewinnerbilder natürlich während des WunderWelten-Festivals vom 1. bis 3. November ausgestellt. Einsendeschluss ist der 15. Juli. Mitmachen kann man auf wunderwelten.org.

Übrigens: Den STADTWERK AM SEE-Kundenkalender zieren jedes Jahr zwölf Fotomotive aus den Wettbewerbseinsendungen. Die Gewinner erhalten je zwei Premium-Pässe für das Festival in Friedrichshafen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.