Einen Besuch wert

Das Leustetter Dorfgasthaus zum Löwen ist bekannt für seinen leckeren
Kartoffelsalat und als Kindergarten- und Schul-Caterer in der Region.

Warum es sich außerdem lohnt, dort einzukehren, verrät Inhaberin Simone Sauter.

Frau Sauter, was essen Ihre Gäste am liebsten bei Ihnen im Restaurant?

Viele Gäste kommen nur wegen unserem Kartoffelsalat zu uns. Unser Gasthaus ist schon seit 1850 in Familienbesitz und das Rezept wurde über viele Generationen weitergegeben. Aber auch unsere Wildgerichte sind sehr beliebt. Mein Mann ist Jäger, mit eigener Jagd, deshalb haben wir auch heimisches Wildschwein und Reh auf der Karte.

Was schätzen Ihre Gäste neben dem Essen noch am Dorfgasthaus zum Löwen?

Wir sind sehr regional geprägt und kennen viele unserer Gäste persönlich. Wir begleiten sie quasi von der Taufe bis zum 100. Geburtstag. Entsprechend gemütlich ist auch unser Gasthof eingerichtet – mit viel Holz und Kachelofen. Und im Sommer kann man entspannt in unserem Biergarten unter Kastanienbäumen sitzen.

Was macht für Sie ein perfektes Essen aus?

Zunächst ein guter Rohstoff, der dann gut gekocht wird. Für mich muss dabei immer das Produkt im Mittelpunkt stehen – ich schmecke gerne, was ich auf dem Teller habe. Kartoffeln sollen auch nach Kartoffeln schmecken und nicht nur nach Sahnesoße. Angenehme Gesellschaft und ein Ort zum Wohlfühlen gehören natürlich auch dazu.

Was tun Sie als Erstes, wenn Sie morgens ins Restaurant kommen?

Wir wohnen im gleichen Haus, der Tag beginnt mit der typischen Morgenroutine: Kaffee kochen, Zeitung lesen und gemeinsam frühstücken. Gegen 8 Uhr kommen dann unsere ersten Mitarbeiter und wir besprechen, was heute ansteht. Im Winter haben wir nur Freitag bis Sonntag geöffnet. Da wir aber jeden Tag bis zu 250 Gerichte für Grundschulen und Kindergärten in der Umgebung kochen, haben wir immer genug zu tun.

Beschreiben Sie Ihr Restaurant in drei Worten.

Einen Besuch wert.

Simone Sauters Koch-Tipp:

Für einen guten Kartoffelsalat immer dieselbe Kartoffelsorte kaufen, und zwar am besten beim Bauern auf dem Markt. Und auch bei Fleischbrühe, Essig, Öl und Gewürzen immer die Sorte nehmen, die sich bereits bewährt hat.

Verlosung

Wir verlosen 3 Gutscheine à 50 Euro für das Dorfgasthaus zum Löwen.
Sie möchten teilnehmen? Hier geht's zum Gewinnspiel.

Ein Gedanke zu „Einen Besuch wert

  • 13. März 2018 um 14:05
    Permalink

    Ohja, da muß ich bald mal wieder hin…!
    War füher schon immer besonders lecker…..

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.