Festival der Über|Lebenskünste

Am 8. und 9. Oktober laden Studierende der Zeppelin Universität zum 11. SEEKULT-Festival mit dem Titel „Metamorphosen. Ein Festival der Über|Lebenskünste“ ein. Neu in diesem Jahr: Es findet an zwei Standorten statt und ist für Besucher kostenfrei. Den Auftakt bilden am Freitag die Veranstaltungen und künstlerische Interventionen im Stadtraum von Friedrichshafen, in Kooperation mit dem Zeppelin Museum, dem Kultur­-
büro und dem Kunstverein. Am zweiten Festivaltag zieht SEEKULT in das weitläufige Fallenbrunnen-Areal. Zwischen dem Kulturhaus Caserne, dem Kultur- und Wohnprojekt „Blaue Blume“
und dem Ausstellungsraum „White Box“ der Zeppelin Universität entfaltet sich ein lebendiges Treiben inmitten von wegbegleitenden künstlerischen Installationen und Orten zum musischen Verweilen.

Freitag, 8.Oktober 2021,
Stadtzentrum Friedrichshafen

Samstag, 9. Oktober 2021,
Friedrichshafen Fallenbrunnen

Infos zum SEEKULT-Festival gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.