Gemeinsam für mehr Artenvielfalt

Seit zwei Jahren setzt sich das STADTWERK AM SEE in Ko­operation mit dem Umweltamt Friedrichshafen für mehr städ­tische Artenvielfalt ein.

Nun sprießen rund um drei Friedrichshafener Wasserhochbehälter Wild­blumenfelder mannshoch und bieten Insekten Nahrung, Schutz und ein Zuhause – auf rund 6.000 Quadratmetern. Die „Häfler Mischung“ gibt es bei der Umweltabteilung der Stadt FN kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.