Heizung tauschen & Prämie kassieren!

Wir machen Ihnen den Umstieg von Öl auf Gas leicht: mit den Raustauschwochen.

Wer jetzt beim Heizen auf effiziente Gas-Heiztechnik umsteigt, spart doppelt – und ist noch dazu ökologischer unterwegs. Zum einen durch den 250-Euro-Umstellbonus sowie 2.000 kWh gratis beim Wechsel von Öl zu Gas, die wir zwischen dem 1. März und 31. Oktober 2021 gewähren. Zum anderen können sich Hausbesitzer aber auch hohe staatliche Förderungen für den Heizungstausch sichern.

So winkt durch das Bundesamt für ­Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ein 20-Prozent-Zuschuss beim Einbau einer neuen Gas-Brennwertheizung, die binnen zwei Jahren um erneuerbare Energien ergänzt wird („Renewable Ready“). 30 Prozent der Investitionssumme übernimmt der Staat beim Einbau einer Gas-Brennwert-Hybridheizung beziehungsweise einer Kombination aus Gas-Brennwertheizung und Solarthermie. Und satte 40 Prozent staat­liche Förderung gibt es sogar, wenn Sie den Energieträger wechseln und Ihre alte Ölheizung gegen eine moderne Gas-Hybridheizung tauschen. Und: Durch den Einbau einer effizienten und emissionsarmen Gasheizung schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel – auch das Klima atmet auf.

Weitere Informationen finden Sie hier. Haben Sie Fragen? Dann melden Sie sich unter 0800 505 2000 oder via E-Mail an service@stadtwerk-am-see.de zu Ihrem Modernisierungsvorhaben sowie den Fördermöglichkeiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.