Italien am Bodensee

Seit 2011 betreiben Ivan Bottecchia und Alan Piai das Eiscafé „Italia“ an der Häfler Promenade.

Herr Bottecchia, welches Eis essen Ihre Gäste am liebsten?

Am Anfang und Ende der Saison, wenn es noch kühl ist, bestellen unsere Gäste vor allem Milchsorten, zum Beispiel Schoko- oder Amaretto-Becher. An heißen Tagen sind dann Fruchtbecher und Eiskaffee besonders beliebt. Und Mai und Juni sind richtige Erdbeer-Becher-Monate.

Was schätzen Ihre Gäste neben dem Eis noch am Italia?

Die tolle Lage am See und die Aussicht von unserer Dachterrasse – das weckt bei vielen Urlaubsgefühle. Aber es ist vor allem unser Eis, das die Leute anlockt. Wenn bei uns viel los ist, sagen wir schon mal, dass es 30 Minuten dauern kann. Ein Gast meinte dann zu mir: „Auf Ihr Eis warte ich auch gerne eine Stunde.“ Darüber freuen wir uns natürlich sehr.

Was macht Ihr Eis denn so besonders?

Wir benutzen nur echte und frische Produkte, wenn möglich aus der Region. Unser Fruchteis zum Beispiel besteht wirklich nur aus Früchten und in unser Vanilleeis kommen echte Vanille-Schoten. Noch wichtiger ist aber, dass man mit Herz und Leidenschaft dabei ist. Meine Familie macht seit über 80 Jahren Eis – ich bin damit groß geworden und kenne viele Kniffe.

Was tun Sie als Erstes, wenn Sie morgens ins Eiscafé kommen?

Ich warte auf unsere Lieferanten und dann geht es mit Alan in die Eisküche. Wir beide machen immer unser Eis selbst. Etwas später kommen auch meine Mitarbeiter und um 9 Uhr öffnen wir. Über den Tag gibt es dann immer viel zu organisieren – ich bin der Erste, der kommt, und der Letzte, der geht.

Beschreiben Sie das Italia in drei Worten.

Echte handwerkliche Eisherstellung – oder auf Italienisch „Gelateria artigianale“.

Leckeres Bananeneis

Ein Tipp von Ivan Bottecchia:

Bananeneis kann man ganz einfach selber machen. Einfach Bananen,
Zucker, Wasser und Eiweiß (als Bindemittel) in den Mixer geben und anschließend im Eisfach kühlen.

Gewinnspiel

Wir verlosen10 Gutscheine à 15 Euro fürs Eiscafé Italia, Seestraße 10, Friedrichshafen

Ganz einfach online
teilnehmen unter Eiscafe

Oder eine Postkarte schicken an:

STADTWERK AM SEE

Kennwort „Eiscafe“

Kornblumenstraße 7/1

88046 Friedrichshafen

Einsendeschluss:
5. Juli 2018

Ein Gedanke zu „Italien am Bodensee

  • 20. Juni 2018 um 10:04
    Permalink

    traditionell, Urlaub in Italien, riesen Auswahl an Eissorten

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.