Schloss Salem ist neuester Kundenkarten-Partner

Wer eine Kundenkarte des Stadtwerks besitzt, spart bares Geld.

Ein paar Kostproben: günstiger parken in den Parkhäusern in Friedrichshafen und Überlingen; vier Stunden bleiben, aber nur zwei Stunden bezahlen in der Therme Überlingen; Ermäßigungen bei Messen und ­Museen; 30 Euro Neukundenbonus bei TeleData und, und, und.

Seit Mai gibt es einen weiteren Vorteil:

Beim Besuch von Schloss Salem erhalten Stadtwerk-Kunden mit Kundenkarte die große Führung zum Preis der kleinen.

Die anderthalb Stunden dauernde Tour durch das Schloss kostet für ­Kundenkartenbesitzer damit lediglich 11 anstatt 13 Euro. „Uns war wichtig, dass unsere Besucher durch die Kooperation mit dem Stadtwerk ein Upgrade erhalten und sich über einen Mehrwert freuen können“, sagt die Leiterin der Schlossverwaltung, Dr. Birgit Rückert, zu den Hintergründen der Kooperation. Auf keinen Fall verpassen sollten Besucher Kaisersaal, Münzkabinett und Abtsalon – alles im Preis der großen Führung enthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.