Überlingen wird grün

Die Landesgartenschau nimm Gestalt an.

Die Landesgartenschau beginnt sichtbar zu werden, die Arbeiten am Uferpark sind in vollem Gange. Denn Überlingen feiert vom 23. April bis 18. Oktober 2020 ein sommerlanges Gartenfest. An 179 Tagen ist viel geboten in der gesamten Stadt, die zeitgleich ihr 1.250. Jubiläum begeht. Mit der Landesgartenschau erhält Überlingen einen naturnah gestalteten Uferpark am westlichen Stadteingang mit attraktiven Freizeit- und Spielbereichen, der 2020 eingeweiht wird. Die erste Landesgartenschau am Bodensee verknüpft außerdem wertvolles Grün in der Innenstadt. Dafür werden Gärten geöffnet und gestalterisch aufgewertet, die bislang für die Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.
Ganz Überlingen ist Gartenschau: Ein fünf Kilometer langer Rundweg zieht sich einem grünen Band gleich am Wasser entlang, durch die Gräben und Höhenlagen der Stadt zurück an den See.

Die Highlights

-fünf attraktive Ausstellungsbereiche
direkt am See und in der Innenstadt

– schwimmende Gärten

– eine Seebühne

– 3.000 Quadratmeter Wechselflor

– alle 14 Tage eine neue Blumenschau

– rund 3.000 Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.