Wärme – günstig und ökologisch

Man sieht es dem unscheinbaren Gebäude nicht an. Aber in der Energiezentrale Nordstadt steckt jede Menge Wärme-Intelligenz. Ein ganzes Quartier kann damit versorgt werden. Langfristig sogar mit Abwärme aus Industriebetrieben.

Davon träumt jeder Hausbesitzer: Die Wärme kommt ganz einfach ins Haus. Keine hektische Notdienst­suche am Wochenende. Keine Kredite beim Neukauf. Keine Handwerkersuche für Wartungsarbeiten. Im Nahwärmegebiet Friedrichshafen Nordstadt ist das für Schulen und Sporthallen schon heute Wirklichkeit: Sie werden aus einer Energiezentrale mit Wärme versorgt – effizient und günstig.

Mittelfristig können nun auch weitere Häuser an das Netz angeschlossen werden. Dann ist die Wärmeversorgung nicht nur einfach, sondern auch ökologisch: Das Wärmenetz Nordstadt erspart der Umwelt rund 600 Tonnen CO2. Pro Jahr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.