Zu wissen, dass es dir gut geht

17Eigenständig und selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu wohnen – das ermöglicht der Hausnotruf der Johanniter auch für Menschen im „stolzen Alter“. Dabei wird auch den Angehörigen ein gutes Gefühl vermittelt. Das Herzstück des intelligenten Hausnotrufs ist die Basisstation mit einer Mobilfunk­karte in Kombination mit dem bewährten Hausnotrufknopf. Über dezentrale Bewegungssensoren an der Wohnungstür, im Flur oder im Schlafzimmer werden kritische Situationen erkannt. Im Fall einer kritischen Situation erfolgt die Kontaktaufnahme über die Basisstation.  Wenn alles in Ordnung ist, erhalten die Angehörigen eine Information per App.

Die Einrichtung kostet einmalig 49 Euro, danach monatlich 65 Euro. Stadtwerkkunden mit einem Strom- oder Gas­vertrag erhalten einen Preisvorteil von bis zu 179 Euro.

Hier erfahren Sie mehr über das System
Telefonische Beratung (Johanniter)
gebührenfrei unter 0800 019 14 14

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.